Limits. Was  können Erbo Aufprallschutz-Protektoren nicht leisten?
Was ist zu beachten?

Aufprallschutz-Protektoren können nicht schützen: weder gegen heftige Verkrümmungen, Brechungen, Verdrehungskräfte, noch können sie vor Verletzungen durch Durchbohrung oder Torsion bei hohem Aufprall bewahren.

Warnhinweise:

  • Die in Erbo Kleidung eingearbeiteten Protektoren garantieren nicht, vor Verletzungen jeder Art zu schützen. Der Hersteller kann keine Verantwortung dafür übernehmen, wenn sie für einen anderen Zweck benutzt werden.
  • Die Protektoren sollten nur in passender Motorradkleidung mit richtiger Positionierung getragen werden. Sie sind nicht dafür vorgesehen, allein oder als Außenkleidung getragen zu werden.
  • Durchnässung kann vorübergehend die Schutzwirkung vermindern. Benutzen Sie bei Regenfahrten über Ihrer Lederkleidung mit diesen Protektoren einen zusätzlichen, wasserdichten Regenanzug.
  • Hohe Wärmeeinwirkung kann vorübergehend die Schutzwirkung vermindern.