Reinigungshinweise für ERBO Cordura® Textilkleidung:


Futter aus Jacke bzw. Hose herausnehmen und Protektoren entfernen.

1. Außenjacke:
Bei 30 Grad mit Feinwaschmittel oder ERBO MembraWash 810 waschen. Keinen Weichspüler verwenden, da dieser die Kapillare in der Membrane verstopfen könnte. Tropfnass aufhängen und trocken lassen. Ölige Rückstände werden bei 30 Grad nicht entfernt.
2. Jackenfutter:
Normale Maschinenwäsche 60 Grad. Es kann häufiger gewaschen werden.
3. Jacken / Hosen mit festem Futter:
Bei 30 Grad mit Feinwaschmittel oder ERBO MembraWash 810 waschen. Keinen Weichspüler verwenden, da dieser die Kapillare in der Membrane verstopfen könnte. Tropfnass aufhängen und trocken lassen. Ölige Rückstände werden bei 30 Grad nicht entfernt.

 


Gilt für Außenjacken und Hosen:

Nicht zu oft waschen, da jedesmal ein geringer Teil Stoffausrüstung Scotchgard® abgetragen wird. Diese Ausrüstung/Imprägnierung umhüllt die Cordura Faser und ermöglicht die gute Atmung. Bei einem neuen Kleidungsstück perlen Regentropfen beim Stehen ab. Beim Fahren dringen sie ein. Wenn die Imprägnierung total herausgewaschen ist, wird der Stoff weich wie Baumwolle und saugt sich mit Wasser voll, was die Atmung erschwert.

Bei eigenen Impgrägnierversuchen nur hochwertige Sprays verwenden, bei denen auch ausdrücklich Kleidung (z.B. Wanderkleidung mit Membrane) erwähnt ist. Bei Abgabe in der Chemischen Reinigung auf die Oberstoffausrüstung Scotchgard® hinweisen.

Um zu häufiges Waschen zu vermeiden lieber öfters nur Teilbereiche säubern:

- Sandige Rückstände unter der Dusche abbrausen
- Insektenrückstände abbrausen und abbürsten
- Innenkragen mit Saptil® behandeln und abspülen

Eingetragene Warenzeichen:
Cordura® von DuPont - Scotchgard® von 3M
Saptil® von Henkel