Über Erbo

Erbo wurde 1968 als Einzel- und Versandhandel für Motorrradkleidung und -zubehör von
Ernst R. (Roland) Blauhut in Oesterweg, heute ein Ortsteil der Stadt Versmold (Kreis Gütersloh), gegründet. Die Anfänge der eigenen Herstellung reichen bis 1970 zurück.

1972 wurde eine Produktionshalle in Nieheim (Kreis Höxter) bezogen, da die Betriebsstätte Oesterweg für schwere Maschinen ungeeignet war. Der Standort Oesterweg musste 1974 nach der Energiekrise 1973/1974 aufgegeben werden. Der bis dahin eingeführte Firmenname blieb bestehen.

Waren anfangs die Anforderungen an Motorradkleidung noch sehr elementar - Hauptsache ordentliche Lederjacke, -hose oder -kombi und was Wasserdichtes drüber - , so stellen die Fahrer unserer Tage vielfältige Ansprüche an Material, Passform, Design, Sicherheit und Funktionalität.

 



Mit einem kleinen Team erfahrener Mitarbeiter stellen wir uns den Herausforderungen von heute und morgen.

Mit eigener Entwicklung und Produktion, alles unter einem Dach, können wir auf die individuellen Farb- und Ausstattungswünsche der Motorradfahrer eingehen und Versprechen für Service und Kundendienst selbst einlösen.

An modernen Technologien wird genutzt, was möglich und sinnvoll ist. Vom Computer unterstützte Erstellung von Schnittmustern und Designs gehört seit 1987 zum Standard.

Im Zeitalter des Internet ist es für uns schon fast Routine, per E-Mail erhaltene Entwürfe und Aufträge von Kunden aus vielen Ländern zu bearbeiten und auszuliefern.